Der Eruptoriker, FAZ vom 19.6.2007


Zusammenfassung

 

 Regensburger Dom aus Donausicht

Prof. Dr. Lorenz JARASS, Hochschule RheinMain, ist Autor von 14 Büchern (auch in Englisch und Russisch) und über 100 Aufsätzen in in- und ausländischen Fachzeitschriften (vgl. www.JARASS.com, Publikationen). Er berät u.a. die Europäische Kommission, das Europäische Parlament sowie den Deutschen Bundestag. Zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Fachkonferenzen.

Stanford Campus

Prof. Dr. JARASS ist Dipl. Kaufmann (Universität Regensburg) und Master of Science (School of Engineering, Stanford University, Cal./USA). Promotion mit summa cum laude über Integration von Windenergie, unter besonderer Berücksichtigung von Energiepreisen und Steuern.

 

Beruf

  • Seit 2014 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) und der Zeitschrift für Energie und Wettbewerbsrecht (EWeRK)

  • Seit 2011 Mitglied des Verwaltungsrats einer großen Sparkasse (NASPA, Wiesbaden)

  • Seit 09/1986 Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule RheinMain; 1988-1991 Prodekan, 1991-1993 Dekan.

  • 2002 - 2003 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Kommission zur Reform der Gemeindefinanzen. 1998 - 2000 Mitglied der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung, die die Grundlagen für die deutsche Steuerreform im Zeitraum 2001 - 2005 legte.

  • Seit 1986 über 40 Projekte zu Energieversorgung; Neue Informationstechnologien; Steuern & Abgaben im internationalen Vergleich sowie deren Auswirkungen auf Investitionen und Arbeitsplätze. Auftraggeber u.a. Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Deutsche Bundesregierung, Landesregierungen, Kommunen und Privatunternehmen.

  • Seit 1980 Einladungen zu offiziellen Anhörungen der EU-Kommission, Brüssel, vom Europäischen Parlament, Strassbourg und von der OECD (Organisation for Economic Co-Operation & Development), Paris und des Deutschen Bundestags.

  • 01/1981 - 09/1986: Geschäftsführender Gesellschafter einer Beratungsfirma in Regensburg. Vielfältige Auslandstätigkeiten für Weltbank, OECD/IEA, Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Deutsche Bundesregierung, Landesregierungen und Privatunternehmen.

  • 1981 - 1985: Lehraufträge an der Universität sowie der Fachhochschule Regensburg im Bereich Betriebswirtschaftslehre sowie Energieökonomie.

  • 06/1977 - 12/1980: Untersuchungen zur Windenergienutzung im Auftrag der Internationalen Energieagentur, Paris und des Bundesministeriums für Forschung und Technologie, Bonn.

  • Lorenz JARASS wurde in Deggendorf/Niederbayern geboren.

 

Stadtplatz und Rathaus von Deggendorf

Design by vonfio.de