MAKRONOM, 24.01.2018

Die US-Steuerreform ist verteilungspolitisch sicherlich hoch problematisch – aber sie beinhaltet auch einige geeignete Maßnahmen, um Steuervermeidungsstrategien von Großkonzernen wirksam einzuschränken. Und wer Trumps Reform zum Anlass nehmen will, um in Deutschland einen weiteren Steuersenkungswettbewerb einzuleiten, sollte vorher einen Blick auf die tatsächlich gezahlten Steuersätze in beiden Ländern werfen.

Download (PDF)

Design by vonfio.de