Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER), Heft 02/2022, S. 122-125


  1. Die Bundesregierung will bis 2045 den gesamten deutschen Energieverbrauch klimaneutral erzeugen. Der Beitrag beschreibt den hierfür laut Netzentwicklungsplan erforderlichen Ausbau von Photovoltaik, Windenergie und Energiespeichern und vergleicht ihn mit dem bisher vorgesehenen Ausbau:
    • Die installierte Leistung von Photovoltaik und Windenergie soll bis 2030 fast verdreifacht, bis 2040 mehr als vervierfacht und bis 2045 sogar verfünffacht werden.
    • Die installierte Leistung von Stromspeichern soll bis 2030 versechsfacht, bis 2040 verdreizehnfacht und bis 2045 verachtzehnfacht werden.
  2. Anfang April 2022 hat die Bundesregierung den Entwurf des EEG 2023 beschlossen ("Osterpaket"). Der EE-Ausbau soll nun insbesondere bis 2030 noch weiter beschleunigt werden.



Download (PDF)


Design by vonfio.de