Bayrisches Fernsehen, Montag, 18.03.2013

 

 

Der Transport und die Verteilung von Strom werden in Zukunft immer mehr zur
zentralen Frage der geplanten Energiewende. Je mehr Energie durch
Fotovoltaikanlagen, Windparks oder Biogasanlagen erzeugt wird, desto größer
werden die Anforderungen an ein neues Stromnetz. Ohne einen Um- und Ausbau
der Netzte drohen regelmäßige Stromausfälle.
"Faszination Wissen" trifft Kritiker, die das Ausmaß des momentan geplanten
Ausbaus infrage stellen und eine ökonomisch und ökologisch sinnvollere
Umgestaltung des Netzes fordern.

Design by vonfio.de